Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
Logo Rhön Magazin
 
Fotos: Alexander Mengel

Fruchtige Heißgetränke von Schloss Gebsattel

Artikel von Christine Röhling am 20.11.2018

In Sondheim wird aus Obst und Beeren Fruchtglühwein hergestellt

Ob Marmelade, Saft, Trockenobst oder Likör – aus Heidelbeere, Kirsche, Holunder oder Apfel lassen sich eine Menge verschiedener genussvoller Dinge herstellen. An Früchten mangelt es dafür in der Rhön kaum. Das erkannte auch ein umtriebiger Geschäftsmann Ende der 1850er-Jahre und gründete auf dem Gelände des ehemaligen Schlosses Gebsattel im bayerischen Sondheim ein kleines Geschäft, in welchem er größtenteils Rhöner Obst zu leckerem Fruchtwein verarbeitete.

Was damals mit wenigen Litern Wein pro Jahr begann, hat sich knapp 160 Jahre später zu einer der größten Fruchtwein-Kellereien in der Bundesrepublik entwickelt. Etwa eine Million Flaschen verlassen hier pro Jahr die Fässer und Tanks, die es wirklich zuhauf auf dem weitläufigen Schlossgelände im Landkreis Rhön-Grabfeld gibt.

Den kompletten Artikel lesen Sie im aktuellen Rhön-Magazin, welches Sie hier abonnieren können.

Keine Artikel in dieser Ansicht.