Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
Logo Rhön Magazin
 
Foto: stock.adobe.com/Friedberg

Medizin zum Essen

Artikel von Simone Kapp am 11.09.2018

Der Apfel ist ein wahrer Alleskönner für Gesundheit und Schönheit

Der Apfel ist schon lange eng mit der Kulturgeschichte des Menschen verbunden. Schon im achten Jahrhundert vor Christus wurde die Verwendung von Äpfeln als Nahrung und Heilpflanze in einer babylonischen Schrift festgehalten. Im Mittelalter gelangte die aus Asien stammende Frucht dann nach Mitteleuropa und ist heute eine der beliebtesten Obstsorten überhaupt. Viele Sorten lassen sich gut lagern und liefern so auch mitten im Winter wertvolle Vitamine. Auch das englische Sprichwort „An apple a day keeps the doctor away“ ist heute jedermann wohlbekannt.

Foto: stock.adobe.com/tashka2000

In diesem Spruch steckt viel Wahres, denn Äpfel sind wahre Multitalente. Sie enthalten unter anderem Vitamin C, Vitamin B, Vitamin A, Dextrose, Salizylsäure und Pektin.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Herbstausgabe des Rhön-Magazins, welches Sie hier abonnieren können.

Keine Artikel in dieser Ansicht.