Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
Logo Rhön Magazin
 
Fotos: Alexander Mengel

Rhönritt der besonderen Art

Artikel von Michelle Fiedler am 12.06.2019

Beim Wanderreiten die prachtvolle Natur genießen

Die Rhön wird auf vielerlei Arten erkundet. Zu Fuß, auf dem Fahrrad oder Mountainbike – warum nicht auch auf dem Pferderücken? Hierbei können sich sowohl Reiter als auch Pferd prima erholen und dem Alltag für ein paar Stunden entfliehen. Maria und Laszlo, Inhaber der Rhönreiter, haben das erkannt und einen Pferdehof eröffnet. Wanderreiten in der Rhön lautet hier das Motto.



An einem wunderschönen Sommertag durfte ich die Rhönreiter auf ihrem idyllisch gelegenen Hof in Gichenbach, einem kleinen Stadtteil von Gersfeld, besuchen und sie bei einem Halbtagesritt begleiten. Bereits der Empfang ist sehr herzlich. Man fühlt sich gleich pudelwohl und merkt, wie der Stress des Alltags von einem abfällt. Nach einer kurzen Lagebesprechung und erstem Kennenlernen der Mitreiter, teilt Maria jedem Reiter ein Pferd zu. Die sieben anderen Mädels kommen aus Frankfurt, Kassel und Regensburg. Da die fünf aus Frankfurt schon öfter bei Laszlo und Maria zu Gast waren, haben sie natürlich bereits ihre Favoriten unter den Pferden.

Den kompletten Artikel lesen Sie im aktuellen Rhön-Magazin, welches Sie hier abonnieren können.

Keine Artikel in dieser Ansicht.