Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
Logo Rhön Magazin
 
Foto: stock.adobe.com/Natureimmortal

Was Nuss das Nuss

Artikel von Simone Kapp am 20.11.2018

Wie Eichhörnchen den Winter meistern

Jeder kennt die kleinen Nager mit dem plüschigen Schwanz. Ihre Fellfarben variieren von Rostrot über Schwarz, Braun und Grau. Das ganze Jahr über kann man sie beobachten, wie sie fleißig Nüsse und Samen sammeln.


Foto: stock.adobe.com/Andrey Pavlov

Am liebsten naschen Eichhörnchen dabei die Samen von Nadelbäumen, denn diese sind in den fest verschlossenen Zapfen bis weit in den Winter verfügbar. Beliebt sind außerdem Eicheln, Bucheckern und natürlich Nüsse. Entgegen landläufiger Meinung halten Eichhörnchen allerdings keinen Winterschlaf und müssen daher auch bei der größten Kälte täglich ihr warmes Nest verlassen, um ihren Lebensunterhalt zu sammeln.

Den kompletten Artikel lesen Sie im aktuellen Rhön-Magazin, welches Sie hier abonnieren können.

Keine Artikel in dieser Ansicht.