Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
Logo Rhön Magazin
 
Fotos: Alexander Mengel

Von Schlachten, Macht und Grundbesitz

Artikel von Christine Röhling am 11.09.2018

In Buchenau regierte einst der Ritteradel

Ruhig und beschaulich liegt das kleine Dorf Buchenau in der Vorderrhön zwischen Bad Hersfeld und Hünfeld. Die Einwohner des Ortsteiles der Großgemeinde Eiterfeld im osthessischen Landkreis Fulda genießen die Nähe zur Natur, die Stille und die Möglichkeit, hier wahrlich entspannen zu können.

Steht man auf dem höhergelegenen Balkon von Peter Schaaf, einer der knapp 400 Bewohner des hessischen Ortes, erhascht man einen wunderbaren Blick über Buchenau und möchte gar nicht mehr weg – es ist wie Urlaub! Doch so friedlich wie heute war es nicht immer, im Gegenteil: Ganz früher, im 13. Jahrhundert, herrschte hier das Adelsgeschlecht, die Ritterschaft von Buchenau.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Herbstausgabe des Rhön-Magazins, welches Sie hier abonnieren können.

Keine Artikel in dieser Ansicht.