Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
Logo Rhön Magazin
 
Fotos: Alexander Mengel

Nützliche Dekoration für den Garten

Artikel von Christine Röhling am 18.06.2018

Eine Vogeltränke aus Beton

An heißen Sommertagen ist es nicht nur für uns Menschen wichtig, viel zu trinken. Auch unsere gefiederten Freunde müssen ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen und freuen sich deshalb über zahlreiche Wasserquellen. Eine Vogeltränke im eigenen Garten oder auf der Terrasse bietet den kleinen Gartenbewohnern die Möglichkeit, ihren Durst zu löschen, sich abzukühlen und ihr Gefieder zu pflegen. Dabei erfreut sie nicht nur die Vögel, sondern auch uns Menschen, denn wir können die Piepmätze beim Trinken beobachten und dem wunderbar fröhlichen Gezwitscher lauschen.

Als geeignete Wasserstelle eignen sich zum Beispiel Blumentopf-Untersetzer oder ein ausrangierter Suppenteller. Wer jedoch einen ganz besonderen Akzent im Garten setzen möchte, bastelt sich eine Vogeltränke einfach selbst. Für uns hat Stefanie Büttner aus Petersberg eine stabile Schale aus Beton gegossen. Verziert mit einem kleinen Vögelchen sowie verschönert mit einer glänzenden Farbe, ist sie nicht nur nützlich, sondern auch eine hübsche Dekoration.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Sommerausgabe des Rhön-Magazins, welches Sie hier abonnieren können.

Keine Artikel in dieser Ansicht.